Profitmag deutsche Anleitung continue reading

wordpress theme profitmag – kleine anleitung auf deutsch

Das Theme PROFITMAG besticht durch seine extrem ausführliche Startseite. Hier sind Titelbilder und Vorschau „featured“ gleich aus 7 verschiedenen Kategorien möglich. Hier kommt etwas Unterstützung, damit Du bei der Einstellerei Land siehst – es ist eigentlich ganz easy…

Leider ist das Theme weder in deutsch noch gibt es irgendwelche deutschsprachige Anleitung. Falls ich etwas übersehen habe, ergänzt es gern in der Kommentarfunktion. Der Schwerpunkt liegt beim PROFITMAG Theme auf der Startseite (Repräsentationsseite) und den Widget-Areas, ansonsten ist es ein ganz normales WordPress-Theme, also keinen Stress…

Erste Schritte im PROFITMAG

Ich fasse mich kurz: Das erste, was auf der Homepage sichtbar gemacht wird, sind Impressum und ggf. Datenschutz. Unter
? Design ? Menüs ? „erstelle ein neues Menü“

Wir nennen das neue Menü Pflichtangaben. Daran hängen wir die zwei als Seite angelegten Impressum und Datenschutz. Sie sind als Seite angelegt, damit nicht Datum und Autor ausgegeben werden.

Nun gehen wir zu
? Design ? Widgets ? klappen rechts einen von den „Footer Bottom Column“ auseinander.
Am besten den ? Footer Bottom Column Four, denn der ist noch leer. Im rechten Drittel der Bildschirmansicht steht unter Verfügbare Widgets eine Tafel ? Individuelles Menü. Diese wird per Drag and Drop auf die Fläche Footer Bottom Column Four gezogen. Menü auswählen, Titelbezeichnung vergeben,? speichern.

Tonnenweise Widget Areas

Unter ? Widgets fällt auch sofort auf, daß das Theme tonnenweise Widget-Bereiche vorbereitet hat. Diese sind in der vorbereiteten Version alle gleich belegt, was auf Dauer natürlich keinen Sinn macht, Genauso wenig braucht man versuchen, z.B. bei Kategorien in jedem Widget-Area einen anderen Titel zu vergeben, denn es ist immer dasselbe Teil, was angezeigt wird.

Es gibt auch Widgets / Bereiche, die nach der Einstellerei plötzlich leer bleiben. Das liegt sicher daran, daß noch keine Daten vorhanden sind, die angezeigt werden könnten.

Man kann die verschiedenen Widgets am besten einzeln auf die Bereiche verteilen: Vorschläge werde ich später noch ergänzen

  • Right Sidebar 2x  Vorschlag:
    (1)
    (2)
  • Left Sidebar 2x  Vorschlag:
    (1)
    (2)
  • Home Popular
    Vorschlag:
  • Footer Top 6x  Vorschlag:
    (1)
    (2)
    (3)
    (4)
    (5)
    (6) Schlagwörter Wolke
  • Footer Bottom 4x  Vorschlag:
    (1) Meta
    (2)
    (3)
    (4)

Man kann sich hier schon das erste mal lange verspielen, kann das aber auch auf später verschieben…

Das Hauptmenü – Beiträge, Seiten Kategorien einbinden

Leider gibt es im PROFITMAG nur ein oberes waagerechtes Menü. Wer zusätzlich ein senkrechtes Menü benötigt, muß sich mit den Widgets etwas basteln, das ist nicht so schön wie im Theme twenty fourteen, aber für ein Hilfsmenü reicht es.

Wie man Beiträge, Seiten Kategorien und Links in das Hauptmenü einfügt, sollte klar sein, sonst kann ich Anleitung 1 und Anleitung 2 empfehlen.

Bildformate im Theme PROFITMAG

Bevor ich zur Einstellerei der Präsentationsseite komme, hier die wichtigsten verwendeten Bildformate des Themes:

Startseite:

  • 660 x 365 Großes Vorschaubild Slider (Startseite)
    Die Slider Bilder sind auch die Fotos, welche als Beitragsbild hinterlegt wurden. Man kann zwar auch höhere Beitragsbilder verwenden, dann wird die Anzeige auf der Startseite aber unförmig.
    Dasselbe passiert evtl. auch, wenn kein Beitragsbild für einen Beitrag existiert. Also Format einhalten. Größer funktioniert auch, das Seitenverhältmis muß aber etwa stimmen, die 1038×576 Fotos aus dem theme twenty fourteen können z.B. anstandslos weiterverwendet werden.
    das 4er Grid daneben generiert sich automatisch aus den Slider-Fotos ??
  • xyz x xyz  kleine Bilder im Grid 4er & 6er (Startseite)
  • 148 x 85 Tumbnails 10er Grid unter „LIFE“  (Startseite)
  • 486 x 304 Großes Vorschaubild „ENTERTAINMENT“ (Startseite)
  • 100 x 85 Tumbnails 6x darunter (Startseite)
  • 173 x 111 Tumbnails 2×3 Stck Entertainment/Finance (Startseite)
  • 818 x 537 Hauptbilder Media Gallery (Startseite)
    die Tumbnails darunter generieren sich automatisch

Aufbau der PROFITMAG Präsentationsseite

im Menüpunkt Theme Options sind themenspezifische Einstellungen möglich, die sich im Wesentlichen auf die Gestaltung der Startseite beziehen. Bevor ich die wichtigsten Menüpunkte einzelnen erkläre, ist es von Vorteil, den Aufbau der Startseite zu durchschauen. Vieles versteht man dann automatisch.

_______________________________________________________________________________
??  PROFITMAG
??  homepagelogo und slogan
——————————————————————————-
S L I D E R _ verwendbar für                           4 Bilder aus einer bestimmten
4 frei gewählte Beiträge od.                            Kategorie
1 frei ausgewählte Kategorie                         als 4er Grid eingeblendet
——————————————————————————-
6 Bilder aus einer beliebigen
anderen Kategorie 6er Grid             5er Reihen Tumbnail
Grid-Menge wählbar änderbar      Beitragstitel, Datum
——————————————————————————-
6 Bilder aus einer weiteren
beliebigen Kategorie 6er Grid         5er Reihen Tumbnail
Grid-Menge wählbar änderbar       Beitragstitel, Datum
——————————————————————————-
10 Bilder aus einer weiteren           verkürzt:
beliebigen Kategorie 10er Grid       5er Reihen Tumbnail
Grid-Menge wählbar änderbar       und Beitragstitel
——————————————————————————-
großes Bild ???
——————————————————————————-
7fach = [Entertainment]                        Excerpt Posts
1 großes oben +                                          1 großes Bild mit Text und
2 x 3 untereinander                                  6 Bilder mit Textausschnitt
——————————————————————————-
Featured Block 5   (ENTERTAINMENT+FINANCE)
3x beliebige Kategorie rechts            3x beliebige Kategorie links
mit Kurztext und Datum
                      mit Kurztext und Datum
——————————————————————————-
KATERGORIEN (=Widget?)
——————————————————————————-
MEDIA GALLERY  
hier können beliebige (viele)
Bilder aus „Dateien Hinzufügen“
Medienbibliothek eingefügt werden.
——————————————————————————-
Nun kommen die ganzen Footer und der Kram
——————————————————————————-

Ziemlich viel für den Anfang, ich habs auch gemerkt. Wichtig ist aber eigentlich nur, zu erkennen, was die Startseite für Möglichkeiten bietet. Nutzt man die Startseite optimal, dann hängt auch der Blog sehr daran. Das ist überall so, hier aufgrund der ausgefeilten Präsentationsseite natürlich besonders. Wer seinen Blog neu startet, kann die Vergabe der Kategorien eventuell so einrichten, daß es gut zur startseite paßt. Sind schon ein paar hundert Artikel zusammengekommen, kann man etwas herumbiegen. Ein Blog ist etwas dynamisches, auch bei einem eingesessenen Blog fügt sich das nach spätestens einem Jahr, sofern klar ist:

DAS THEME PROFITMAG IST GEIL 👿

Nicht, daß ihr denkt, es ist mein Hobby, hier irgendwelche Gebrauchsanweisungen zu schreiben… Aber das Theme gefällt mir immer besser und es wird nicht lange dauern, dann gibt es hier die deutsche Sprachdatei zum PROFITMAG, ich sehe es schon kommen…

Eigentlich ist nix dazu, es ist nur die Startseite / Präsentationsseite ordentlich einzustellen:

Theme Options Anleitung Schritt für Schritt

In die Theme Einstellungen kommt man über
? Design ? Theme Options
Wenn Du die o.g. Tabelle noch im Kopf hast, fügt sich das ganze ziemlich gut zusammen:

? Design ? Theme Options ? Basic Settings:

    • Disable Responsive Design?  »   Hä? wer will „nicht responsitive“
    • Web Page Layout » Fullwidth bleibt meist, denn Boxed bedeutet Rand bei breiteren Bildschirmen
    • Show Search in Menu? » bleibt gerne „Check to enable“, denn es ist die Suche-Lupe neben dem Hauptmenü
    • Menu Alignment  »   bleibt das Menü links ausgerichtet (Suche = rechts) oder soll die Anordnung umgekehrt werden?
    • Upload Favicon   »  ein 16 x 16 px Favicon kann hochgeladen werden. Das ist so knuffelig retro …   aber korrekt, wir machen es klein und laden es hoooooch 🙂
    • Upload Header Logo  »  325 x 150 (B x H ) empfohlen
    • Footer Copyright Text  »  der volle Text:
      all rights reserved 2016 (c) meinedomain.tld (oder so’n Quatsch)
      ob html funktioniert, muß ich noch prüfen…
    • Read More Text in Archive Pages  »  was statt weiterlesen stehen soll

speichern nicht vergessen …

? Design ? Theme Options ? Home Page Settings:

(die Grids)

  • Hide Posted Date  » Check to Hide  bleibt leer, mich stört immer, wenn ich nicht beurteilen kann, wie alt ein Beitrag ist…
  • Featured Block Category (Section Beside Slider ) » Kategorie, die gleich neben dem obersten Slider als 4er (fest) Grid angezeigt wird.
  • Featured Block One Category ( Section Below Slider ) » andere Kategorie, die unter dem Slider als 6er (änderbar) Grid erscheint.
  • Featured Block Two Category (Section Below Featured block One ) » zweite Kategorie, unter „Featured Block 1″, Anzahl Beiträge anzeigen (vielfaches von 3 oder 6)
  • Featured Block Three Category (der 5 Column Block) » der Abschnitt, wo 5 Bilder pro Zeile gezeigt werden. 2 x 5 =10 ist voreingestellt, Änderungen sollten wieder ein vielfaches von 5 sein.
  • usw…  – Wir benötigen also schonmal 7 Kategorien, um die Startseite voll auszunutzen.
  • Media GalleryADD IMAGE : ganz unten können wir beliebige Bilder aus ? Medien hinzufügen. Das Ganze wird als Bildergalerie unten angezeigt.

? Design ? Theme Options ? Slider Settings:

Der Slider ist der Hingucker der Startseite. Hier im den Settings wird eingestellt, welche Beitragsbilder im Slider erscheinen. a) bestimmte Beiträge auswählen oder b) eine Kategorie. Wir wählen 4 eigene Beiträge aus lassen alles andere unverändert. -> abspeichern <-

? Design ? Theme Options ? Sidebar Post Settings:

Müßte das sein, was in den Beiträgen angezeigt wird? Noch erklären…

? Design ? Theme Options ? die anderen 4 Menü-Punkte:

Die unteren 4 Menüpunkte sind nicht ganz so relevant, das kann man später nach Bedarf durchgehen. Abschließend noch ein paar Zusatz – Tipps:

? Weitere Theme Veränderungen und Tutorials

Anzeige LATEST POST : mehr Platz schaffen für den Titel

Im nachfolgenden Video beschreibt Kharap Khobor, wie man die Anzeige „Latest Post“ verbreitern kann, damit der komplette Beitragstitel angezeigt wird, ich möchte das unten sinngemäß nochmal übersetzt wiedergeben:

von Kharap Khobor auf youtube.com :
WP Tutorial: ProfitMag Theme Header „Latest Post“ Width Expand

Die Zeile neben „LATEST POST“ kann durch ändern einer vorgegebenen Zahl in der Datei style.css verbreitert werden. (ggf. vorher Datensicherung machen) Man geht in
? Dashboard ? Design ? Editor
und sucht in der rechten Spalte die style.css (ganz unten). Auf den Dateinamen klicken und es wird der Inhalt der Datei angezeigt. Wir klicken auf eine beliebige Stelle der Fensterfläche, damit der Cursor draufsteht.

Mit der Tastenkombination STRG + F (wie „finden“) öffnet sich unten im Browser ein Fenster, in das wir eingeben: ticker-wrapper.has-js
So sieht die gesuchte Stelle aus, die 400 wird in 1000 geändert:

/***** TICKER *****/

.ticker-wrapper.has-js{
    background: none;
    border-radius: 0;
    height: auto;
    margin: 0;
    padding:0;
    width: 400px;

? Datei aktualisieren (=speichern) und die Änderung ist online, der komplette Titel wird jetzt in voller Länge angezeigt.

Komplett ab der Installation erklärt

Das folgende Video erklärt das Theme PROFITMAG komplett ab der Installation. Wenn Du meine deutsche Anleitung oben durchgelesen hast, entdeckst Du hier vielleicht noch etwas Neues. InsuranceQuoteBox.com erklärt es sehr langsam und ausführlich. Hat man 2 Bildschirme, kann man fast parallel zum Video mitarbeiten:

von InsuranceQuoteBox.com auf youtube.com : Profit WP Theme Tutorial

 Zufällige Beispielseiten

  • http://onlinebusinessreef.com/

 

Nachtrag: Was an den 5 genannten Punkten im link noch aktuell ist, wäre zu prüfen (Bildformat und Slider). Die Anmerkung mit dem nicht oder beschränkt responsitive scheint jedoch veraltet zu sein.
http://onlinebusinessreef.com/profitmag-a-change-to-a-responsive-theme-for-mobile-use/

Nachtrag2: deutsche Sprachdatei download

Um besser klarzukommen, habe ich mir für das Theme Profitmag deutsche Sprachdateien angelegt. Wer möchte, kann sie sich gern herunterladen. Die beiden Dateien de_DE.po und de_DE.mo mußt Du auf den Server hochladen und in folgendes Unterverzeichnis ablegen:

  • …/wp-content/themes/profitmag/languages/

Dann sollte alles funktionieren. Wer möchte, kann sich gern mit einem Backlink bedanken 🙂


zuletzt aktualisiert am 02.05.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.