20160513_151306 Titel

bonsai schale aus dem ikea klammerkörbchen TORKIS selber machen – gestaltungsidee

IKEA Klammerkörbchen ? Bonsai Schale für Mimose & Crassula.
Wenn die vorhandene Bonsaischale zu groß ist, die andere Schale zu klein und auch kein passender Blumentopf zur Hand, dann muß auch an einem Sonntag Nachmittag das Umtopfen nicht gleich ausfallen, sofern man nur etwas erfinderisch ist.

Basic Design Bonsaischale als IKEA Hack selber machen

IKEA Klammerkörbchen Torkis für Bonsai-SchaleWir greifen hier zu ganz einfachen Mitteln, verwenden ein IKEA Klammerkörbchen namens TORKIS und haben für 2,99 Euro jede Menge Spaß. Die Klammern und der ganze Inhalt werden einer anderen Verwendung zugeführt, wir nutzen für die Bonsaischale nur das Körbchen selbst, also den weißen Zylinder.

Schale hat schon alles, was ein Bonsai benötigt

Alle Anforderungen an eine Bonsaischale wurden beim IKEA Klammerkörbchen TORKIS schon serienmäßig berücksichtigt: ein praktisches Maß, Ablaufloch, mehrere Löcher zum Befestigen (für Draht etc.). Klar hat Keramik auch eine gute Ausstrahlung, aber unsere Bonsaischale ist ein echter IKEA Hack – und hat auf jeden Fall was 🙂

Schale umbauen zum Bonsai Design

Die Schale hat einen Durchmesser von unten 16cm und oben etwa 16,8 cm. Man nimmt nur unterbewußt wahr, daß die Form etwas vom zylindrischen abweicht, und das punktet für den Gesamteindruck. Lediglich die Höhe von 92mm ist noch nicht ganz im Bonsai üblichen Bereich, denn hier sind eher flache Schalen angesagt, als hohe Töpfe. Ob das Kürzen im konkreten Fall wirklich notwendig ist, hängt von der verwendeten Pflanze ab.

Mimose Mimosa pudica in der IKEA Bonsai Schale aus TorkisBei einem normalen hohen Bleistiftbaum z.B. könnte man die Schale eigentlich schon so verwenden, wie sie ist. Einen hübschen Untersetzer drunter und fertig. Aber wir wollten ja eine Bonsaischale:

Einkürzen des Blumentopfes auf Bonsai Höhe

Um aus dem Topf eine Schale zu machen, wird oben ein Ring von wenigen cm Breite weggeschnitten. Dazu verwenden wir eine stabile Gartenschere. Damit der Rand der Bonsaischale nicht schief wird, empfehle ich, rundherum eine Linie mit Bleistift zu ziehen. Exakt an dieser Linie wird dann entlang geschnitten, sodaß die Linie selbst gerade mit abgetrennt wird und man keine Rester vom Stift mehr sehen kann.

Bonsaischalen selber machen Bonsaischalen IKEA selber zugeschnitten Klammerkörbchen

Bonsaischale Höhe – um wieviel einkürzen ?

Ich empfehle mindestens 2,5 – 3cm. Das wäre ein Drittel und sieht in den meisten Fällen gut aus. Wer die Hälfte vom Topf wegschneidet, erhält eine recht flache Bonsaischale, alles möglich, wenn man vorher weiß, welche Pflanze rein soll …

Im konkreten Fall kürze ich die IKEA Schale um 3,5 cm, weil mir die Höhe der Schale für das vorhandene Crassula Bäumchen am passendsten erscheint.

Ein Tip fürs zurechtschneiden vielleicht noch: Das Material läßt sich super bearbeiten und bildet keine Risse. Um exakter arbeiten zu können, empfehle ich, spiralförmig in Richtung Linie heranzuschneiden. Der letzte 5mm breite Streifen kann so sehr genau abgeschnitten werden.

Eintopfen und Befestigen des Bonsai

Bei Eintopfen sind die Befestigungslöcher sehr vorteilhaft. Der vorhandene Wurzelballen wird daran einfach mit Kabelbinder festgeschnallt, sodaß die Pflanze gerade steht und nicht kippen kann. Wenn der Wurzelballen so befestigt ist, kann die Kakteenerde rel. locker luftig liegen und so das Wurzelwachtum fördern.

Bonsaischale Befestigungslöcher IKEA Klammerkörbchen Torkis Crassula Affenbrotbaum in IKEA Hack Bonsaischale

Nach dem Eintopfen habe ich spontan nochmal umdisponiert: Wenn der Stamm nach einer Seite versetzt wird, sieht das wesentlich interessanter aus, als wenn die Pflanze genau im Zentrum der Schale steht.

Crassula ovata in IKEA Hack Bonsaischale selber herstellen IKEA Torkis Bonsaischale selber machen

So sieht die IKEA Hack Bonsaischale bepflanzt aus. Der passende Untersetzer dazu ist ein schwarzer IKEA Teller. Auf die Kakteenerde wurden noch gleichmäßig ein paar Steine vom Lechuza Pon aufgelegt.

Nachträglich:

Bonsaischale mit i-Tüpfelchen – Untersetzer und Keberband

Teller Untersetzer für IKEA Hack BonsaischalenDen letzten Schliff gestalten wir mit Farbe. Die Bonsaischale bekommt einen farbigen Untersetzer und passend dazu auf dem Rand buntes Keberband. Ich hatte mich eigentlich schon für dunkelblau entschieden um die IKEA Herkunft zu betonen, da der passende Teller der Serie FÄRGRIK hellblau ist, wird jetzt schwarz weiß meine bevorzugte Farbkombination. Meist wird es so sein, daß der zur Schale passende Untersetzer die Wahl der Farbkombination beeinflußt.

Das Keberband wird zum Schluß nur aufgesteckt, läßt sich jederzeit entfernen und austauschen. Wer möchte, investiert also nochmal 5 Euro in solches Keberband.  Der Meter reicht für 2 Bonsaischalen. Wer erstmal Ergebnisse sehen möchte, kann seinen Bonsai auch sofort umtopfen und alles andere später nachrüsten. Kein Problem …

 


zuletzt aktualisiert am 11.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.