Ananas selber ziehen mit Detlef Römisch

nahlinse für canon und sony – macro fotografie

Für makro Fotos, die nicht unbedingt profi – Anforderungen haben, ist eine Nahlinse vor dem Objektiv oft ausreichend. Wärend eine einzelne Linse hierzulande schonmal mit 15 – 20 Euro oder mehr gehandelt wird, gibt es für nichtmal 12 Euro inklusive Versand ein Nahlinsen Set aus China.

Über die Qualität kann ich derzei noch nichts sagen, ein Test lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall.

Nahlinse – was zu beachten

Wichtige Daten für die Nahlinse sind zum einen die Brennweite. Von +1 bis + 10 deckt das angebotene Set alles ab. Wenn man sie aufeinanderschraubt, erreicht man +17 Dioptrien. Welche Stärken praktikabel und sinnvoll sind, werde ich testen. Empfohlen wird so wenig wie möglich, weil bei höheren Werten die Verzerrungen im Randbereich des Bildes überhandnehmen.

Zum anderen ist der Anschluß der Linsen entscheidend, er muß zum jeweiligen Objektiv passen. Die Anschlußmaße der Hersteller sind teilweise nicht untereinander kompatibel. In meinem Fall wird ein 43mm Gewinde benötigt.

Nahlinse auf ebay als Schnäppchen

Hier ist das bestellte Set zu sehen:

Foto von: http://imgs.inkfrog.com/pix/zhuoerdigtal1/DC-SKU0054.jpg

Falls der Artikel irgendwann nicht mehr erreichbar ist, findet man ähnliche Angebote unter den Suchwörtern: Macro close up lens 

Die Nahlinsen gibt es auch einzeln ab 2 Euro das Stück und mit unterschiedlichem Gewindeanschluß, wobei sich das o.g. Set natürlich zum ausprobieren am besten eignet.


zuletzt aktualisiert am 28.02.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.