Glücksklee vierblättriger Klee im Anzuchttopf

glücksklee – neujahrsgag als geschenkidee – oxalis deppei

Klee soll angeblich die Eigenschaft haben, Glück zu bringen. Zumindest wenn er vierblättrig ist. Probieren wir es mit diesem kleinen Geschenkset am besten mal aus.

Set und Inhalt

In der kleinen Karton-Verpackung befindet sich ein mini Blumentopf aus Ton. Der 4cm hohe Tontopf sieht ganz nach Puppenstuben aus. Darin liegen drei Klee-Zwiebeln und die benötigte Erde in Form einer gepressten Tablette. Die etwa 1cm großen Zwiebeln vom Klee sehen so ähnlich wie Haselnüsse aus.

Geschenkset Glücksklee vierblättriger mit Topf Erde und drei ZwiebelnGlücksklee Packung seitlichTontopf 4cm für Anzucht, Erde in Tablettenform, 3 Zwiebeln Glücksklee

und so funktioniert es:

Die Erde in Tabettenform ist die Erstausstattung des winzigen Blumentöpfchens. Legt man die gepreßte Tablette auf einen Untersetzer und tropft Wasser darauf, quillt die Tablette. Vermutlich ist es Kokoserde. Saubstrat nicht durchnässen sondern nur soweit anfeuchten, daß sie Tablette auseinanderfällt. Jetzt füllt man den Topf halb voll Erde, steckt die Klee-Zwiebeln rein und verfüllt mit der restlichen Blumenerde, fertig.

Ansahttopf aus TonTablette Erde aufgelöst Wasser Kokoserdedrei Zwiebeln vom Glückklee in Anzuchttopf mit ErdeKlee Topf mit Erde aufgefüllt

Nach einer Weile sollte der Klee austreiben und im Erfolgsfall werden ein paar vierblättrige Kleeblätter zu bewundern sein, die hoffentlich wie versprochen Glück bringen 😉

Warum ausgerechnet das vierblättrige Kleeblatt Glück bringt

Der normale Klee auf der Wiese heißt Sauerklee. Er ist eigentlich dreiblättrig. Dazwischen gibt es in ganz seltenen Fällen auch manchmal Mutationen, die vierblättrig sind. Das kommt allerdings extrem selten vor, sodaß die Wahrscheinlichkeit, mitten zwischen dreiblättrigem Klee ein vierblättriges Kleeblatt zu finden schon ein Glücksfall ist.

Der Glückklee dagegen wird auch vierblättriger Sauerklee genannt. Eine typische Art ist der oxalis deppei . Wie der Name schon sagt, hat er IMMER vier Blätter und streng genommen schummeln wir also mit diesem Set.

Man muß dem Glück eben manchmal auf die Sprünge helfen. Und wenn das Set wirklich so funktioniert, wie es soll, dann habe ich endlich verstanden,

wie es mit dem Glück funktioniert:

Glück läßt sich in mit etwas Geschick transformieren, beispielsweise in in Gedanken, Dinge oder Gegenstände. In diesem Zustand ist Glück nicht nur lange haltbar, es ist auch ideal als Geschenk geeignet!
Und mehr noch: Wer nichts geschenkt bekommt, kann vielleicht sogar versuchen, es käuflich zu erwerben. Wie man sieht, stehen alle Möglichkeiten offen…

So einfach ist das mit dem Glück, man muß nur wissen, wie es geht 💡


zuletzt aktualisiert am 03.01.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.