Ananas selber ziehen mit Detlef Römisch

faq crassula dickblatt

Häufige Fragen, Probleme, Erfahrungen mit dem crassula …

Mein crassula hat kleine weiße Flecken, die wie Watte oder Schimmel aussehen

Möglicherweise hat der crassula Wollläuse. Sie lassen sich mit einem Wattestäbchen oder Pinsel entfernen. Falls dies nicht ausreicht, das Ganze wiederholen und mit einem Mittel gegen Wollläuse dünn einsprühen. Die Verträglichkeit sollte vorher an einem einzelnen Ast geprüft werden.

Hat mein Dickblatt den richtigen Standort?

Steht er im Zimmer direkt am Fenster? Nordfenster wäre nicht optimal, ebensowenig die Abschattung durch ein Vordach. Es wird der hellstmögliche Standort empfohlen, mit möglichst langer Sonneneinstrahlung, auch viel Sonne auf dem Balkon. Zugluft oder besonders kalte Luftströmungen, z.B. geöffnetes Kippfenster im Winter, ist zu vermeiden. Die exakte Temperatur kann mit einem IR-Thermometer gemessen werden. Fürs Handy gibt es eine einfache App, mit der man die Helligkeit in Lux messen kann. Wenn die Beleuchtung auch im Winter durchschnittlich gut über 1000 Lux bei Tageslicht liegt, ist alles in Ordnung.

Die Blätter des crassula werden schlaff

Wenn längere Zeit nicht gegossen wurde, werden die Blätter des crassula etwas flacher und biegsamer. Kurz etwas mehr Wasser geben, aber jetzt auf keinen Fall übertreiben. Schlaffe oder abfallende Blätter können aber auch andere Ursachen haben, wie Fäulnis an der Wurzel oder zu wenig Licht.

Einige Blätter werden welk und braun

Solange es nur vereinzelte Blätter betrifft, ist das kein Grund zur Sorge, es könnte evtl. von der Jahreszeit abhängig sein.

Ab wann kann ich meinen crassula auf den Balkon stellen?

Ungefähr ab Mai kann der crassula auf Balkon oder Terasse gestellt werden. An einem geschützten Standort sollten dann kaum noch Temperaturen unter 5 Grad auftreten. Im Zweifelsfall den Wetterbericht beobachten. Optimal und fast risikofrei ist der Zeitraum von Juni-August. Dabei ist auf einen windgeschützten Standort ist zu achten. Weil der crassula schwere Äste und Blätter hat, kann der Topf bei Windböen leicht umkippen, es könnten Äste abbrechen.

Hilfe, mein crassula blüht!

Herzlichen Glückwunsch! Alles bestens…


[crassula kein affenbrotbaum] [faq crassula dickblatt]
[crassula fuerteventura]

[übersicht]


zuletzt aktualisiert am 22.12.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.