Ananas selber ziehen mit Detlef Römisch

bestimmung cyperus glabor

Cyperus glaber…

[ Cyperus glabor – Zyperngras ]

… hat fast runde Stängel von etwa 5mm Dicke. Die Blätter sind flach und bilden Schirmchen. Nur wärend der Blüte bilden sich kleine Dolden in deren Mitte. Oft wird der cyperus glaber auch als cyperus glabor bezeichnet.

Von Größe und Erscheinungsbild her ähnelt er zur Hälfte dem alternifolius, halb dem echten Papyrus. Von der Größe her nimmt er einen Platz genau zwischen den beiden ein.

Er könnte etwa die 50%-ige Vergrößerung des alternifolius sein, denn seine Stängel sind im Querschnitt fast rund, nur entsprechend länger und mindestens doppelt so dick. Sie stehen aber auf keinen Fall so dicht beieinander wie beim alternifolius. Die ausgebreiteten Schirmchen sehen sich jedoch sehr ähnlich. Nur wärend der Blüte hat der glaber im Zentrum seines Schirmchens diese kleinen Bommeln (wärend der alternifolius dort eine neue Pflanze ausbildet).

Stellt man den glaber jetzt neben den echten Papyrus, ist er vergleichsweise nur halb so hoch, aber im groben Erscheinungsbild durchaus ähnlich. Die Stängel sind jedoch rund statt dreieckig und der glaber bildet oben Schirmchen, keine Wedel.

Zusammenfassend kann man sagen, der glaber wirkt zwar vereinzelter, aber dafür wesentlich stämmiger als der alternifolius. An dieser Stelle muß ich zugeben, daß die Fotos auf der rechten Seite noch nicht optimal sind, um die typischen Merkmale des glabor herüberzubringen…

weiteres folgt…

Steckbrief

  • Stängel runder Querschnitt
  • Stängel Durchmesser ca. 5-6mm
  • Blätter angeordnet als Schirmchen
  • Höhe ca. 100cm

Zyperngras cyperus glabor Blätter Form Zyperngras cyperus glabor glaber Schirmchen

cyperus glaber


thema [zyperngras] [faq]

bestimmung cyperus [alternifolius] [glabor] [haspan] [papyrus] [diffusus] [zumula] [gracilis] [longus]

vermehrung [alternifolius] [haspan]

haltung [balkon] [wasservorrat] [mehr geht immer] [blüte]

[übersicht]


zuletzt aktualisiert am 03.08.2016

2 Gedanken zu „bestimmung cyperus glabor“

  1. Hallo, ich habe als Geschenk einen Cyperus Glabor gekauft. Mein Sohn hat beim Einladen ins Auto vier Pflanzenstängel geknickt. Muss ich diese abschneiden, oder stellen sich diese wieder von selbst auf? Freundliche Grüße

    1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Glabor 🙂 Von selbst stellen sich geknickte Stängel zwar nicht wieder auf, aber solange sie nicht durchgebrochen sondern nur leicht umgeknickt sind, kannst Du sie schienen:
      Nimm einen ca. 10cm langen Stab, der genauso dick ist wie der Stängel (Holzleiste etc.). Befestige diese Schiene mit 1 … 2 Kabelbindern. Ungefähr 5cm über und unter dem Knick werden die Kabelbinder um Stängel und Stab gelegt. Dann nur so leicht anziehen, daß sie noch verschiebbar sind, jedoch die Schiene nicht herunterrutscht. Sollte also nicht einschnüren.
      Wenn die Stängel noch im Wachstum sind, stehen die Chancen gut, daß sich die geknickten Stellen nach ein paar Monaten gefestigt haben. Viel Spaß und alles Gute auch an den „Patienten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.